Heilige Affen für das Reich der Mitte

30 Mantelpaviane aus dem Neunkircher Zoo wurden an einen chinesischen Zoo abgegeben Mantelpavianharemsgruppe im Neunkircher Zoo (Foto: © Rudolf Klees) Neunkirchen, 17. Mai 2019 / C. Andres Im Neunkircher Zoo lebt seit 1978 zuerst im Affenhaus, dann seit 1996 auf einer neuen Anlage eine größere Gruppe Mantelpaviane.  Es gab immer zahlreichen Nachwuchs und so wurden von Weiterlesen…

FLÖCKCHEN im Mutterglück

Das bekannte Albino-Känguru FLÖCKCHEN ist Mutter eines schneeweißen Jungtieres im Neunkircher Zoo geworden Neunkirchen, 10. Mai 2019 / C. Andres Im Neunkircher Zoo leben seit 23 Jahren die ursprünglich aus Australien und Tasmanien stammenden Bennett-Kängurus. Es kamen in der kleinen Gruppe bisher zahlreiche Jungtiere auf die Welt, die nach ungefähr einem halben Jahr den Beutel Weiterlesen…

„#MissionInklusion“ weckt Verständnis für Menschen mit Behinderung

Die Lebenshilfe Neunkirchen lädt alle Bürgerinnen und Bürger am 8. Mai zum kostenlosen Besuch des Neunkircher Zoos ein   Neunkirchen, 02. Mai 2019 / C. Andres Unter dem Motto „#MissionInklusion“ lädt die Lebenshilfe Kreisvereinigung Neunkirchen e.V. am Mittwoch, 8. Mai, alle Menschen mit und ohne Behinderung  zwischen 10:00 und 15:00 Uhr zu einem kostenlosen Besuch Weiterlesen…

Nicht nur Eier und Hasen zu Ostern

Vielfältiges Programm in den Osterferien, aktuelle tierische Neuzugänge und Jungtiere im Neunkircher Zoo Großsilberkaninchen (Foto:  Thomas Reinhardt)   Vielfältiges Programm in den Osterferien, aktuelle tierische Neuzugänge und Jungtiere im Neunkircher Zoo Neunkirchen, 16. April 2019 / C. Andres Nach den Eröffnungen des Steinkauz-Zentrums, der Pater David-Volieren und der Fossa-Anlage gibt es rund um Ostern wieder Weiterlesen…

Die Fossas kommen!

Fossa-Anlage im Neunkircher Zoo als Förderprojekt  des Zoovereins Neunkirchen und Sparverein Saarland offiziell eröffnet   Neunkirchen, 11. April 2019 / C. Andres Nach knapp neunmonatiger Bauzeit und viel Schweiß seitens des Zooteams infolge der umfangreichen Eigenleistungen ist es geschafft: Die Fossa-Anlage im Neunkircher Zoo ist offiziell eröffnet. Damit wurde mit einer weiteren faszinierenden Tierart in Weiterlesen…

Ein weiteres Stück Asien mitten in Neunkirchen

Pater David-Volieren als Spendenprojekt im Neunkircher Zoo offiziell eröffnet   Neunkirchen, 28. März 2019 / C. Andres Der Neunkircher Zoo hat seinen thematischen Schwerpunkt „Asien“ aktuell weiter in den Fokus gerückt: Zwei neue Großvolieren von insgesamt 50 Quadratmetern als 1. Bauabschnitt im zukünftigen chinesischen „Drachengarten“ mit China-Alligatoren und weiteren Tierarten als Förderprojekt des Zooverein Neunkirchen Weiterlesen…

Der kleine Steinkauz ganz groß

Steinkauz-Zentrum in der Zoofalknerei des Neunkircher Zoos im Zuge eines Wiederansiedlungsprojekt offiziell eröffnet Neunkirchen, 14. März 2019 Der Steinkauz (Athene noctua) ist in seinem Bestand bedroht und vielerorts sogar verschwunden. Ziel eines Wiederansiedlungsprojektes auf Flächen des Zweckverbandes der Landschaft der Industriekultur Nord (LIK Nord) mitten im Herzen des Saarlandes sind Schutz und Erhalt des Steinkauzes Weiterlesen…

Gefiederte Läufer

Darwin-Nandus als Neuankömmlinge im Neunkircher Zoo Neunkirchen, 15.02.2019 / C. Andres Die südamerikanische Artenvielfalt im Neunkircher Zoo hat Zuwachs bekommen: Zwei weibliche Darwin-Nandus bereichern den Tierbestand. Der Darwin-Nandu ist eine kleinere Nanduart, die ursprünglich in Teilen über den südamerikanischen Kontinent wie in Chile, Argentinien, Bolivien, aber auch in Peru verbreitet ist. Dort bevorzugt sie hauptsächlich Weiterlesen…

Gepanzerte Pfannkuchen

Spaltenschildkröten als neue Bewohner im Neunkircher Zoo Neunkirchen, 08. Februar 2019 / C. Andres Die tierischen Bewohner im Neunkircher Zoo haben Zuwachs bekommen: Spaltenschildkröten sind neu eingezogen. Diese kleinere afrikanische Landschildkrötenart stammt ursprünglich aus sehr kargen und felsigen Gebieten in Kenia und Tansania. Erwachsene Tiere erreichen eine Panzerlänge von bis zu 18 Zentimetern und ein Weiterlesen…